Heidelberg: FensterLunch der Kultur- und Kreativschaffenden am 11. September

Schwerpunkt: Visualisierungen mit „Graphic Recording“

Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die Breidenbach GmbH laden am Mittwoch, 11. September 2019, von 12.30 bis 14 Uhr zum nächsten „FensterLunch“ an den FensterPlatz, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, ein. Das Branchentreffen der Heidelberger Kultur- und Kreativschaffenden zur Mittagspause steht dieses Mal unter dem Motto „Graphic Recording“. Dabei handelt es sich um eine junge und für viele noch unbekannte Disziplin aus der Kreativwirtschaft: Prozesse und Workshopinhalte werden dabei großflächig von Hand visualisiert. Durch diese Darstellung werden Inhalte viel nachhaltiger dokumentiert als mit einem einfachen Ergebnisprotokoll. Einsatz und Möglichkeiten des Graphic Recordings werden von den beiden Heidelberger Illustratoren Max Bachmeier und Lara Schmelzeisen präsentiert.

 

Darüber hinaus gibt es wie immer die Möglichkeit, andere Kreativschaffende kennenzulernen und sich in lockerer Atmosphäre zu vernetzen. Ein leckeres Mittagessen bietet das soziale Unternehmen Sindbad mit syrisch-orientalischen Spezialitäten an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

Weitere Informationen: www.heidelberg.de/kreativwirtschaft

 

 

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen