Heidelberg: Geparktes Motorrad angefahren und von der Unfallstelle geflüchtet – weiteres Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag zwischen 11 und 14 Uhr in der Lutherstraße ereignete, sucht die Polizei. Ein bislang unbekannter Fahrer war vermutlich beim rückwärts ausparken gegen ein Motorrad gefahren. Dies fiel um auf ein danebenstehendes Auto. Trotz des entstandenen Gesamtsachschadens von ca. 2.000 Euro entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06221/45690 beim Polizeirevier Heidelberg-Nord zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen