Heidelberg Gewann Im Entenlach: Straßensanierung bis Weihnachten abgeschlossen

Die große Tiefbaumaßnahme im Pfaffengrund neigt sich dem Ende zu: die Grunderneuerung der Wohnstraße Im Entenlach. Die Kanal- und Leitungsarbeiten sind fertig, in den nächsten Tagen wird noch die Asphaltdecke hergestellt. Wenn die Witterung es zulässt, sind diese Arbeiten bis Weihnachten 2019 abgeschlossen. Dann steht die Straße für die Anwohnerinnen und Anwohner wieder vollumfänglich zur Verfügung. Eventuell noch notwendige Restarbeiten werden gleich Anfang des nächsten Jahres ausgeführt.

 

Seit Oktober 2018 hat die Stadt Heidelberg die Straße sowie die Kreuzungsbereiche erneuert und dort die Bordsteine an den Gehwegen abgesenkt. In der Straße wurden auch neue Entwässerungsrinnen gebaut. Die Stadtbetriebe Heidelberg haben die Kanäle saniert beziehungsweise teilweise neu gebaut. Zudem wurden die Gas-, Wasser-, Stromleitungen komplett und die Telefonleitungen teilweise ausgetauscht. Da die Straße Im Entenlach sehr schmal ist, musste sie während der Arbeiten im jeweiligen Bauabschnitt voll gesperrt werden.

 

Die Maßnahme ist Bestandteil des Straßenerneuerungsprogramms. Die Kosten betragen insgesamt rund vier Millionen Euro.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen