Heidelberg-Handschuhsheim: Fahrraddiebe überrascht – Wer kann weitere Hinweise geben?

Am Samstagmorgen versuchten zwei unbekannte Männer ein abgeschlossenes Fahrrad im Philipp-Wolfrum-Weg zu stehlen – ein aufmerksamer Zeuge überraschte die Diebe. Gegen 9.45 Uhr wurden die Täter auf ein abgeschlossenes Fahrrad vor der Wohnanschrift des Besitzers aufmerksam und setzen schon einen Bolzenschneider auf das Schloss an. Ein Nachbar wurde auf die ungewöhnliche Situation aufmerksam und sprach die Männer lautstark an. Die flüchteten umgehend – ohne Beute. Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden: Männlich, etwa 30 Jahre alt, 1,85 m groß, kurze Haare und bekleidet mit dunkler Sportkleidung. Beide trugen einen schwarzen bzw. blauen Sportbeutel, in dem der Bolzenschneider verstaut war. Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 06221 45690 an die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Nord zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen