Heidelberg-Handschuhsheim: Mann tritt Autospiegel ab – Zeugen gesucht

Am späten Samstagabend beobachtete ein aufmerksamer Zeuge einen dunkel gekleideten Mann der kurz vor Mitternacht gegen mehrere geparkte Autos in der Fritz-Frey-Straße trat. Der bislang unbekannte Täter beschädigte dabei mindestens fünf Außenspiegel, stieg anschließend in einen Lkw und fuhr davon. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, zwischen 30 und 40 Jahren alt, ca. 1,80 m groß, dunkel gekleidet, lange schwarze Haare, trug einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz. Zeugen, die Hinweise zur Person geben können, werden gebeten, sich unter 06221 45690 an die Ermittler des Polizeireviers Heidelberg-Nord zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen