Heidelberg-Handschuhsheim: Scheibe an Mini eingeschlagen und Geldbörse gestohlen – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

11.02.2019 – 13:21

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Handschuhsheim (ots)

An einem Mini, der am Sonntag in der Husarenstraße geparkt war, schlug ein bislang unbekannter Täter eine der Seitenscheiben ein. Der geschädigte Autohalter meldete sich gegen 11:25 Uhr bei der Polizei und teilte mit, dass aus dem aufgebrochenen Fahrzeug eine Geldbörse entwendet worden war. In dieser befand sich neben Bargeld, persönliche Dokumente sowie EC-Karten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord unter Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen