Heidelberg-Kirchheim: Polizei sucht Besitzer des BMX Kinderrads

Ein 21-jähriger Tatverdächtiger versuchte am 19.03.2019 gegen 02.45 Uhr gemeinsam mit einem bislang noch unbekannten zweiten Täter einen Motorroller im Erlenweg zu entwenden. Der Besitzer des Rollers überraschte die beiden Täter vor der Haustür. Diese flüchteten von der Örtlichkeit. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung wurde ein 21-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen.

Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Beim Versuch den Motoroller zu entwenden, haben die beiden Täter vermutlich ein BMX Kinderrad der Marke Avigo, Typ Pro 18 FS, 18 Zoll, Farbe Grün (siehe Lichtbild) am Tatort hinterlassen. Dieses konnte bisher keinem Besitzer zugeordnet werden.

Personen, die Hinweise zum Besitzer des Fahrrads geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen