Heidelberg: Kleinwagen kommt von Fahrbahn ab

Am Dienstag kurz nach 16 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau mit ihrem Daihatsu Kleinwagen den Gaiberger Weg aus Richtung Altstadt kommend. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie in einer Rechtskurve nach einem Hotel nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen.

Die leicht verletzte Frau wurde von mehreren unbeteiligten Fahrzeugführern aus ihrem Kleinwagen befreit. Die Fahrerin wurde von einer hinzugerufen Rettungswagenbesatzung vor Ort vorsorgt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Kleinwagen entstand Totalschaden, der Schaden wird auf 3.500 Euro geschätzt, er wird derzeit geborgen und abgeschleppt.

Die vorsorglich verständigte Feuerwehr musste keine Maßnahmen treffen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen