Heidelberg: Mobile Alkoholkontrollen von E-Scooter-Fahrern

In der Nacht von Samstag auf Sonntag sowie Sonntag auf Montag wurden in der Zeit von 23.30-02.00 Uhr in der Innenstadt mobile Alkoholkontrollen insbesondere von E-Scooter-Fahrern durchgeführt.

Während in der Nacht zum Sonntag sechs alkoholisierte Rollerfahrer auffielen, waren es in der Nacht zum Montag deren drei.

Bei drei Personen spiegelten die Vortests erhebliche Alkoholkonzentrationen wieder -in einem Fall über 1,8 Promille-, weshalb von ihnen Blutproben entnommen wurden. Bei allen anderen blieb es beim Alkoholtest.

Die jeweiligen Fahrerlaubnisbehörden werden nach Abschluss der Ermittlungen informiert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen