Heidelberg: Münzgeld aus Kaffeeautomat gestohlen Polizei sucht Zeugen

Heidelberg (ots) – In die Räumlichkeiten des Berufsförderungswerks in der Englerstraße begaben sich über das vergangene Wochenende bislang unbekannte Täter und wuchteten den Kaffeeautomaten brachial auf. In welcher Höhe die Täter Kleingeld erbeutet haben, ist derzeit noch nicht geklärt und auch Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen. Am Montagmorgen fiel einer Schülerin der nicht funktionierende Automat auf und verständigte einen Verantwortlichen. Ob sich die Unbekannten ggfs. Zugang über das Baugerüst verschafft und Fenster geöffnet haben, wird aktuell noch überprüft. Zeugen, die zwischen Freitag und Montag verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen