Heidelberg-Neuenheim: 85-jährige Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag im Stadtteil Neuenheim wurde eine 85-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt. Ein 52-jähriger Handwerker befand sich gegen 10.30 Uhr im Laderaum seines Kleintransporters, der am Fahrbahnrand der Wielandtstraße abgestellt war, und stürzte aus bislang unbekannten Gründen rückwärts aus dem Laderaum des Fahrzeugs. Dabei stieß er mit der 85-Jährigen zusammen, die mit ihrem Pedelec auf Radstreifen in Richtung Mönchhofstraße unterwegs war. Die Seniorin stürzte auf die Fahrbahn und erlitt dabei schwere Verletzungen. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen