Heidelberg/Neuenheim: Rollerfahrer stürzt auf nasser Fahrbahn – leicht verletzt

Ein Rollerfahrer ist im Stadtteil Neuenheim auf nasser, mit Laub bedeckter Fahrbahn zu Sturz gekommen. Der 50-Jährige befuhr am Dienstag gegen 6 Uhr die Berliner Straße in Richtung B3, als er wegen einer Verkehrsstauung abbremsen musste. Hierbei kam der Rollerfahrer ins Rutschen, stürzte und verletzte sich leicht. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar. Eine Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer kann ausgeschlossen werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen