Heidelberg-Neuenheim: Unbekannte beschädigen Kinderspielplatz – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten unbekannte Täter einen Spielplatz im Stadtteil Neuenheim. Die Unbekannten schmierten mit Farbe auf mehrere Spielgeräte des Spielplatzes am Werderplatz die Graffiti-Tags „221“. Zudem hinterließen sie ihren Unrat, unter anderem zahlreiche Glasscherben, auf dem Spielplatzgelände.

Bereits am Vorabend, kurz vor 22 Uhr, mussten die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Nord auf diesem Spielplatz wegen einer Ruhestörung, ausgehend von einer Gruppe Jugendlicher, einschreiten. Beim Eintreffen der Ordnungshüter entfernte sich ein Teil der Gruppe fluchtartig in alle Richtungen. Die verbliebenen Personen wurden einer Kontrolle unterzogen. Inwiefern ein Zusammenhang zu den Sachbeschädigungen in der Nacht besteht, wird derzeit geprüft.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen