Heidelberg-Neuenheim: Verdacht des Raubs – Aufmerksame Zeugin verständigt Polizei

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Montag gegen 23:00 Uhr in der Brückenstraße, wie ein 22-jähriger männlicher Täter nach einer gewaltsamen Auseinandersetzung den Rucksack seines 23-jährigen Kontrahenten entwendete. Der Täter flüchtete daraufhin und versteckte sich in einem nahegelegenen Gebüsch. Hierbei wurde er allerdings von weiteren Zeugen beobachtet, wodurch dieser letztendlich festgenommen werden konnte. Den gestohlenen Rucksack hatte er bei sich. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Heidelberg-Nord.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen