Heidelberg: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt Einlieferung ins Krankenhaus

Heidelberg (ots) – Eine 26-jährige Radfahrerin wurde am Montagabend kurz nach 18 Uhr bei einem Unfall in der Mannheimer Straße/Ludwig-Guttmann-Straße schwer verletzt und nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus stationär aufgenommen.

Die Frau war auf dem Geh-/Radweg der Mannheimer Straße unterwegs und achtete beim Überqueren der Fahrbahn nicht auf den fließenden Verkehr. Die Heidelbergerin krachte in der Folge gegen einen Renault Clio und kam letztlich auf der Fahrbahn zum Liegen. An dem Renault splitterte die Windschutzscheibe komplett. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen