Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg: Rettungshubschraubereinsatz führt zur Vollsperrung der BAB 5

25. Oktober 2018 | Polizei

Heidelberg (ots) – Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, mit seinem Sattelzug die BAB 5 aus Richtung Karlsruhe in Fahrtrichtung Darmstadt auf dem rechten Fahrstreifen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens hatte sich der Verkehr in Höhe des Autobahnkreuzes Heidelberg gestaut, so dass die Fahrzeuge mit geringer Geschwindigkeit fuhren. Eine 85-jährige Frau befuhr mit ihrem Kia den Beschleunigungsstreifen und wechselte unachtsam nach links. Hierbei touchierte sie mit ihrem Heck den Frontbereich des Lkw, worauf sich ihr Pkw drehte und quer zum Lkw zum Stillstand kam. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers, welcher sich auf dem Rückflug von einem Einsatz befand, wurde auf dem Unfall aufmerksam und landete daraufhin auf der BAB 5. Durch den Einsatz des Rettungshubschraubers musste die BAB 5 in Fahrtrichtung Nord ab 16.50 Uhr vollgesperrt werden. Ab 17.08 Uhr konnte der linke Fahrstreifen wieder freigegeben werden. Im Anschluss an die Verkehrsunfallaufnahme konnte die Fahrbahn gegen 17.55 Uhr wieder komplett freigegeben werden. Es kam zu einer Staubildung von bis zu 10 km Länge. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von insgesamt 7.000.- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert