Heidelberg-Rohrbach: Fahrzeuge in Tiefgarage aufgebrochen

18.02.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Am vergangenen Wochenende wurde in einer Tiefgarage bei gleich zwei Pkw der Kofferraum aufgehebelt und dabei erheblicher Sachschaden verursacht. Der oder die Täter gelangten durch offen stehende Eingänge in eine Tiefgarage in der Erlenstraße. Dort öffneten diese dann gewaltsam zwei verschlossene Garagentüren und machten sich dann an einem Fiat, sowie an einem BMW zu schaffen. Durch das aufhebeln des jeweiligen Kofferraums entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden von insgesamt mindestens 5.500 EUR – aus dem Innern wurde allerdings nichts entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen