Heidelberg/Speyerer Straße, Burger King: Zeugenaufruf nach Angriff auf Polizeibeamte

Um kurz vor 15 Uhr am 25.12.2020 wollten Polizeibeamte auf dem Parkplatz des dortigen Schnellrestaurants einen BMW kontrollieren. Nachdem die Polizeibeamte ans Fahrzeug herangetreten waren, setzte der Fahrer zunächst zurück und fuhr dann auf einen der Polizeibeamten zu. Dieser wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte danach zu Boden. Er und sein Kollege wurden beide leicht verletzt. Der Fahrer flüchtete im Anschluss.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem

Verkehrsdienst Heidelberg Rohrbacher Straße 11 Tel. 0621/174-4110

in Verbindung zu setzen.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen älteren silberen BMW mit hinten abgedunkelten Scheiben, der mit mindestens zwei Personen besetzt war.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen