Heidelberg: Straßenbahn nicht beachtet – Unfall in der Bergheimer Straße

Eine 20-jährige Peugeot-Fahrerin war am Donnerstag gegen 13.30 Uhr in der Bergheimer Straße unterwegs und achtete beim Linksabbiegen nicht auf die vorfahrtsberechtigte und in gleicher Richtung fahrende Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Peugeot so stark beschädigt wurde, dass er von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden musste.

Die Autofahrerin zog sich Verletzungen zu, die erstversorgt und danach in einem Krankenhaus weiterbehandelt wurden.

Kurz nach 15 Uhr konnte der Straßenbahnverkehr wieder freigegeben werden. Die 20-Jährige sieht einer Anzeige entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen