Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg/Südlicher Rhein-Neckar-Kreis: Angebliche Polizeibeamte versuchen ältere Menschen hereinzulegen – über 40 Fälle angezeigt – Tipps der Polizei

18. Oktober 2018 | Polizei

Heidelberg/Südlicher Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Erfolglos blieben am Donnerstag die bislang unbekannten Anrufer, die sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte ausgaben. Bei den Polizeirevieren Heidelberg-Mitte und Heidelberg-Süd sowie beim Polizeiposten Leimen und dem Polizeirevier Wiesloch meldeten sich am Donnerstag über 40 Personen, die den Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erhalten hatten, der vorgab, bei der Festnahme zweier Straftäter einen Zettel mit Adresse und vorhandener Wertgegenstände der Angerufenen sichergestellt zu haben. Sämtliche angerufene Personen wurden jedoch misstrauisch, legten auf und verständigten die Polizei.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang auf folgendes hin:

– Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. Legen Sie den Hörer auf. So werden Sie Betrüger los.
– Werden Sie misstrauisch bei Forderungen nach schnellen Entscheidungen, Kontaktaufnahme mit Fremden sowie Herausgabe von persönlichen Daten, Bargeld, Schmuck oder Wertgegenständen.
– Verständigen Sie über den Notruf 110 die Polizei und teilen Sie den Sachverhalt mit. Benutzen Sie nicht die Rückruftaste, da Sie sonst wieder bei den Tätern landen.
– Sprechen Sie am Telefon nicht über Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse.
– Beraten Sie sich mit Ihrer Familie oder Personen, denen Sie vertrauen.

Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter www.polizei-beratung.de

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim – Zeugen nach Streit zwischen Autofahrern gesucht!

Am Freitagmittag gegen 13:05 Uhr kam es an einer Engstelle im Kreuzungsbereich Kasseler Straße/Langer Schlag zu einem Streit zwischen zwei entgegenkommenden Autofahrern, welcher in einer Beleidigung und einer Bedrohung endete. Der 33-jährige Fahrer eines Mercedes...

Rheinau: Fahrzeuganhänger brennt völlig aus

Am heutigen Dienstag gegen 03:15 Uhr geriet in der Straße "Vorderer Sporwörth" ein mit Sperrmüll beladener Fahrzeuganhänger aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Dennoch brannte der Anhänger gänzlich...

B38/Weinheim – Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend (Update)

Eine 35-jährige Frau befuhr am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr mit ihrem VW T-ROC die B38 in Richtung Autobahnkreuz Weinheim. Auf Höhe des Industrieparks Weinheim kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr, wo sie frontal mit einem ihr...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert