Heidelberg-Südstadt: Auto aufgebrochen und fest eingebautes Navigationsgerät ausgebaut – Zeugen gesucht

Am Donnerstag zwischen 13.30 und 15 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter einen in der Großen Michelsgasse abgestellten VW auf. Aus dem Fahrzeug wurde das fest verbaute Navigationssystem ausgebaut und entwendet. Der Sach- und Diebstahlsschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06221/34180 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen