Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 25. Juni 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg-Südstadt: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fahrradfahrerin

3. Dezember 2018 | Polizei

Heidelberg-Südstadt (ots) – Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern am Montagmorgen in der Heidelberger Südstadt wurde eine 49-jährige Frau schwer verletzt. Ein 20-Jähriger war kurz vor zehn Uhr mit seinem Herrenrad auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg der Römerstraße stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Hebelstraße missachtete er das für ihn geltende Rotlicht, wechselte auf die Fahrbahn und stieß direkt nach der Einmündung, an der Fußgänger- und Radfahrerfurt, mit einer 49-jährigen Frau zusammen, die mit ihrem Damenrad bei Grünlicht die Römerstraße in Richtung Hebelstraße überquerte. Die 49-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde. Lebensgefahr konnte von den behandelnden Ärzten ausgeschlossen werden.

Einen Helm hatte die Dame bei dem Zusammenstoß nicht getragen.

Gegen den 20-jährigen Radler wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Zudem erwartet ihn ein Bußgeld wegen Missachtung des Rotlichts.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert