Heidelberg-Weststadt: Einbruch – Täter entwenden Gegenstände im Wert von weit über zehntausend Euro

Am Freitag, den 13.11.2020, gegen 19:30 Uhr bemerkte ein 69-jährige Bewohner einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses der Zähringerstraße, dass bislang unbekannte Täter in dessen Wohnung einbrachen und Gegenständen im Wert von weit über zehntausend Euro entwendeten. Die Täter kletterten auf ein Garagendach, hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnung. Sie entwendeten unter anderem hochwertige Uhren, Kameras, Parfüms sowie Silberbesteck. Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 bei der Ermittlungsgruppe Eigentum der Kripo zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen