Heidelberg-Weststadt: Verkehrsunfall – Radfahrer beim Abbiegen übersehen

Beim Linksabbiegen vom Steigerweg auf den Parkplatz des Bergfriedhofes übersah eine 83-jährige Autofahrerin am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr eine entgegenkommende Radfahrerin, die bergabwärts fuhr. Die Radfahrerin konnte nicht mehr schnell genug bremsen und fuhr frontal auf die vordere Fahrzeugseite des Pkw auf. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin. Sie zog sich Verletzungen an der linken Schulter zu und wurde zur weiteren medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in die Chirurgie gebracht. Nach der Unfallaufnahme veranlassten die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte, dass die unter Schock stehende 83-jährige Fahrerin des Pkws von einem Familienmitglied am Unfallort abgeholt wurde.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen