Heidelberg-Weststadt: Zigarettenautomat mutwillig beschädigt

08.02.2019 – 10:20

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Weststadt (ots)

Bislang unbekannte Täter beschädigten am Donnerstag gegen 15:00 Uhr mutwillig einen Zigarettenautomaten in der Gaisbergstraße. Die beiden Männer wurden von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie zuvor aus einem Lokal in der Gaisbergstraße gekommen waren, mit einem Hammer auf den Automaten einschlugen und anschließend wieder in die Gaststätte zurückkehrten. Durch die eingesetzten Polizeikräfte konnten die beiden genannten Personen nicht mehr festgestellt werden. Sie wurden durch die Zeugin wie folgt beschrieben:

– beide männlich
– ca. 20-25 Jahre alt
– vermutlich arabischer Abstammung
– einer der Männer trug einen Bart und der zweite war bekleidet mit einer grauen Jogginghose

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06221/99-1700 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen