Mannheim-Rheinau: Maskierter Täter will Sonnenstudio überfallen, Zeugen gesucht!

08.02.2019 – 10:41

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Rheinau (ots)

Am Donnerstag kurz nach 20.30 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Sonnenstudio in der Neuhofer Straße. Der Unbekannte forderte mehrfach unter Vorhalt eines Messers eine 47-jährige Angestellte des Sonnenstudios auf ihr Geld auszuhändigen. Die Angestellte verweigerte die Herausgabe, worauf der Täter die Geschäftsräumlichkeiten ohne Beute verließ und in Richtung Karlsruher Straße/ Rhenaniastraße weglief. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Unbekannte nicht gefasst werden.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

ca. 175 cm, ca. 25 Jahre, schlanke Statur, helle Hautfarbe, auffallend helle Augen, bekleidet mit dunkle Jacke mit Kapuze, dunkle Hose-eventuell Jogginghose, maskiert mit einer schwarzen Skimaske, er hatte eine rote Plastiktüte um eine Hand gewickelt

Zeugen des Vorfalls oder Personen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind und Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter 0621 174 4444 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen