Heidelberg: Zeugen gesucht Transporter kontra Skoda Octavia – Fahrer entfernt sich

Heidelberg (ots) – Eine Skoda Octavia-Fahrerin befuhr am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr die Otto-Hahn-Straße, als auf Höhe des Anwesens Emmertsgrundpassage 27 der Fahrer eines weißen Transporters rückwärts ausparkte und ihren Wagen touchierte. In der ersten Annahme, dass nur geringer Schaden entstanden war, tauschten die Beteiligten keine Personalien aus; der Fahrer des Transporters entfernte sich.

Zu einem späteren Zeitpunkt stellte die Skoda-Fahrerin Beschädigungen an der Beifahrerseite fest und erstattete Anzeige bei der Polizei. Sie beschrieb den Fahrer wie folgt: Ca. 45 Jahre alt, etwa 170 cm groß, normale Figur, braune Haare, asiatische Gesichtszüge; trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer des weißen Transporters geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen