Heidelberg-Ziegelhausen: 80-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

15.02.2019 – 13:22

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg-Ziegelhausen (ots)

Eine 80-jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen im Stadtteil Ziegelhausen tödlich verletzt. Die Seniorin trat kurz vor 10 Uhr an der Fußgängerfurt in der Peterstaler Straße, in Höhe der Kleingemünder Straße auf die Fahrbahn. Ein Lastwagen mit Anhänger, der aus Richtung Peterstal kommend, an der auf grün umschaltenden Ampel gerade anfuhr, erfasste die Frau. Diese geriet unter den Lastwagen und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der Verkehr wurde währenddessen durch Polizeikräfte geregelt.

Die Peterstaler Straße war während der Unfallaufnahme bis ca. 11.45 Uhr an der Unfallstelle voll gesperrt.

Die weiteren Ermittlungen des Verkehrskommissariats Heidelberg dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen