Heidelberg-Ziegelhausen: Waldbrand

Heidelberg (ots) – Gegen 19.30 Uhr verständigten mehrere Zeugen den Polizeinotruf, dass es an der Kleingemünder Straße etwa oberhalb der ehemaligen Schoko-Fabrik Haaf brannte. Aus bislang nicht bekannten Gründen brach in einem 50×50 Meter großen Hangbereich im dortigen Wald ein sichtbarer Brand aus. Vorwiegend war der Waldboden in Brand geraten. Eine Schadenshöhe ist nicht bekannt. Während den Löscharbeiten der Berufsfeuerwehr Heidelberg mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren Handschuhsheim, Ziegelhausen und Kirchheim musste die Kleingemünder Straße in beiden Richtungen bis 23.30 Uhr gesperrt werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen