Heidelberg: Zwei 18-Jährige Fahrraddiebe nach Zeugenhinweis festgenommen – Besitzer gesucht

Am Donnerstagmorgen kurz vor 1 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge, dass zwei Männer in der Bergheimer Straße ein an einem Zaun angeschlossenes Fahrrad entwendet hätten und nun an der Haltestelle „Römerstraße“ stehen würden. Durch zwei Streifen wurden die beiden 18-jährigen Tatverdächtigen mit einem hellen Damenfahrrad angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Beide Tatverdächtige waren alkoholisiert, Atemalkoholtest ergaben Werte von über 1,6 und knapp 1,2 Promille. Das Fahrrad der Marke McKenzie wurde sichergestellt. Die beiden Heranwachsenden wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Die Eigentümerin des Fahrrads wird gebeten, sich unter Telefon 06221/99-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen