Hemsbach, Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall und flüchtet

Eine 32-jährige Opel-Fahrerin befuhr am Sonntagabend, gegen 19:40 Uhr, die Beethovenstraße von Hemsbach in Richtung Weinheim. Als ihr ein BMW entgegenkam, streifte sie diesen. Doch statt anzuhalten, setzte sie ihre Fahrt fort. Der 65-jährigen BMW-Fahrerin gelang es, der jungen Frau hinterherzufahren und sie schließlich zum Anhalten zu bewegen. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten eintrafen, bemerkten sie bei der Opelfahrerin Alkoholgeruch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Besonders brisant war die Feststellung, insofern als die 5-jährige Tochter der betrunkenen Frau auf dem Rücksitz saß. Verletzt wurde bei dem Vorfall glücklicherweise niemand. Die Frau musste die Beamten zur Blutentnahme mit auf das Revier begleiten und ihr Führerschein wurde einbehalten. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsgefährdung und Unfallflucht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen