Hemsbach : Täter erbeuten größere Menge Zigaretten bei Tankstelleneinbruch

Drei bislang unbekannte männliche Täter schlugen in der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz nach 02.00 Uhr, die Scheibe der BFT-Tankstelle in der Hüttenfelder Straße ein. Während zwei Täter in den Verkaufsraum eindrangen, stand ihr Komplize draußen Schmiere. Die Täter entwendeten eine größere Menge Zigaretten und verstauten diese in einem blauen Müllsack. Anschließend flüchtete das Trio mit der Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ergebnislos. Beschreibung: alle Täter sind ca. 180 cm groß, haben eine normale Statur, sie trugen dunkle Kleidung und Wollmützen, ein Täter hatte eine Kapuzenjacke an. Hinweise an die Polizei Weinheim, Tel. 06201 – 10030

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen