Hemsbach: Vorfall in der Breslauer Straße rasch geklärt…

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass ein Vorfall, der sich am 1. Weihnachtsfeiertag in der Breslauer Straße ereignet hat, rasch geklärt werden konnte. Kurz vor 18 Uhr nahm dieser Unfallgeräusche und das Weiterfahren eines Hyundai wahr. Er notierte sich das Kennzeichen und informierte sogleich die Beamten des Polizeireviers Weinheim. Die Frau hatte einen vor dem Anwesen Breslauer Straße Nr. 49 geparkten Audi A 4 beim Vorbeifahren gestreift und Schaden von 4.000 Euro angerichtet.

An ihrer Wohnanschrift konnte sie schließlich von den Beamten kontaktiert werden.

Auch ihr Hyundai wies Beschädigungen auf. Den Schaden an ihrem Auto beziffert die Polizei mit ebenfalls 1.500 Euro; sie sieht einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen