Hirschberg: Lagerhallenbrand; Ursache noch unklar

Hirschberg (ots) – Am Donnerstagnachmittag, kurz nach 15 Uhr, geriet das Dach einer leerstehenden Lagerhalle in der Carl-Benz-Straße aus noch unbekannten Gründen in Brand.

Die Feuerwehren aus Hirschberg und Ladenburg konnten das Feuer schnell löschen, sodass es nicht auf die gesamte Halle übergriff.

Nach einer ersten Einschätzung entstand ein Sachschaden von mehreren 10.000.- Euro.

Ersten Ermittlungen zufolge könnte das Feuer durch Schweißarbeiten entstanden sein, die Arbeiter an einem eng angrenzenden Silo durchgeführt haben.

Die Brandexperten der Polizei Schriesheim haben die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen