Hirschberg: Verdächtige Personen machen sich an Fahrzeugen zu schaffen – Polizei sucht Zeugen

Bereits am Freitagabend, den 28.08.2020 beobachtete ein Anwohner in der Lessingstraße im Ortsteil Großsachsen zwei unbekannte männliche Personen, die am Fahrbahnrand in Höhe des Anwesens Hausnummer 5 b geparkte Autos hinsichtlich ihrer Verschlussverhältnisse überprüften und versuchten, die Fahrertüren zu öffnen. Auf seine Ansprache hin entfernten sich die beiden Unbekannten. Die beiden verdächtigen Personen sollen ca. 20 Jahre alt und ca. 175 cm groß sein. Einer von beiden trug einen grauen Kapuzenpullover. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Tatverdächtigen beabsichtigten, die Fahrzeuge zu entwenden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die etwas Verdächtiges wahrgenommen haben bzw. sachdienliche Angaben zur Identität der beiden Unbekannten machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/1003-0.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen