Hockenheim: 60-jähriger Fußgänger nach Unfall im Krankenhaus verstorben – Polizei sucht Zeugen – Pressemitteilung Nr. 2

Ein 60-jähriger Mann, der am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr in der Unteren Hauptstraße gestürzt und dem ein vorbeifahrender 68-jährigen Peugeot-Fahrer über Unterschenkel fuhr, ist am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr in einem Heidelberger Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Angehörigen wurden informiert. Die weiteren Unfallermittlungen hat die Verkehrspolizei in Mannheim übernommen. Zeugen, die den Unfall bemerkt habe und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4045 zu melden.

Pressemeldung vom 04.12.2019 – https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4458599)

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen