Hockenheim/BAB 6: 47-jähriger Lastzugfahrer aus Litauen mit über zwei Promille auf der A 6 unterwegs

Mit über zwei Promille Alkohol war am Mittwoch um 21.20 Uhr ein 47-jähriger Fahrer eines Autotransporters aus Litauen auf der A 6 von Heilbronn in Richtung Mannheim unterwegs. Über den Notruf waren mehrere Anrufe beim Führungs- und Lagezentrum eingegangen, wonach der Fahrer auffällig in ‚Schlangenlinien‘ fahren würde. Im Rahmen der Fahndung wurde der Lastzug auf der A 6 aufgenommen und auf die Tank- und Rastanlage Hockenheim-Ost geleitet. Ein Alkoholtest beseitigte alle Zweifel, dem Fahrer wurde auf der Dienststelle des Verkehrskommissariats in Walldorf eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde in Verwahrung genommen, der 47-Jährige musste eine Kaution von mehreren Hundert Euro entrichten. Die Transportfirma kümmerte sich um einen Ersatzfahrer.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen