Hockenheim: Randalierende Gruppe beschädigte mehrere Fahrzeuge, Zeugen und Geschädigte gesucht!

Hockenheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Samstag kurz nach 03.30 Uhr meldeten mehrere Anrufer, dass eine sieben- bis achtköpfige Personengruppe lauthals von der Ludwigstraße durch die Schulstraße in Richtung Hirschstraße laufen würde. Diese Gruppe würde auch sinnlos Autos beim Vorbeilaufen beschädigen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit fünf Streifenwägen, konnte kein Tatverdächtiger gefasst werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll es sich um Männer zwischen 20 und 25 Jahren gehandelt haben.

Bislang konnten die Polizeibeamten sieben Fahrzeuge feststellen, bei denen die Außenspiegel beschädigt wurden. Der Sachschaden geht in die Tausende.

Zeugen des Vorfalls oder Personen, die verdächtige Personen bemerkt haben, sowie Geschädigte, mögen sich bitte beim Polizeirevier Hockenheim unter 06205 28600 melden und ihre Wahrnehmungen mitteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen