Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Ohne Führerschein, dafür aber mit 2 Promille mit dem Auto unterwegs

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Eine betrunkene 53-jährige Mercedes-Fahrerin, welche keinen Führerschein besitzt, war am Mittwoch gegen 18:30 Uhr in Hockenheim unterwegs, bis sie von der Polizei im Bereich der Adlerstraße gestoppt wurde.

Ein Hinweisgeber teilte der Polizei mit, dass er eine wahrscheinlich angetrunkene Frau dabei beobachtet hätte, wie sie in ein Auto stieg und davon fuhr. Durch eine zügig eingeleitete Fahndung konnte das beschriebene Fahrzeug in der Adlerstraße angehalten werden. Das Testgerät zum Messen des Alkohols in der Atemluft zeigte stolze 2,02 Promille. Zusätzlich hatte die Frau keinen Führerschein. Dieser war ihr bereits zuvor schon entzogen worden. Sie muss sich nun auf mehrere Strafanzeigen einstellen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen