Hockenheim: Schaltkästen aufgebrochen – Kabel gestohlen

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Drei Schaltkästen, die sich auf der Baustelle der Kraichbachbegradigung in der Oberen Hauptstraße befinden, hebelten bislang unbekannte Täter auf und entwendeten rund 50 m Starkstromkabel im Wert von mehreren tausend Euro. Als Tatzeit kommt Montagnacht bis Mittwochvormittag in Betracht. Gegen 10 Uhr stellten Arbeiter den Diebstahl fest und alarmierten die Polizei.

Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl bzw. Verbleib geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Hockenheim, Tel.: 06205/286-0, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen