Ilvesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Brand in Abstellraum löst Großeinsatz aus

Am Montagabend kam es in der Goethestraße zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungskräften sowie der Polizei. Auslöser war der Alarm eines Rauchmelders, welcher in einem Seniorenheim auslöste. Der Brand konnte durch die Feuerwehr in einem kleinen Abstellraum im 1.OG ausfindig und schnell gelöscht werden. Neben Kartonagen, einem Rollstuhl kamen auch verschiedenste kleinere Gegenstände zu schaden. Personen wurden nicht verletzt. Insgesamt waren neun Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehren Ilvesheim und Ladenburg im Einsatz, sowie drei Rettungswagen und die Polizei. Was den Brand in dem verschlossenen Raum auslöste, ist bislang unklar. Die Beamten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen zu Ursache aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen