Ketsch: Fahrzeugreifen zerstochen – Zeugen gesucht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch einen bislang unbekannten Täter an mehreren Fahrzeugen in der Hockenheimer Straße in Ketsch die Reifen zerstochen. Ein Geschädigter teilte am Samstag den Schaden an seinen Transportern der Polizei mit. Vor Ort waren an drei Kleintransportern, welche auf einem öffentlichen Parkplatz in Höhe der Tennishalle abgestellt waren, jeweils zwei Reifen zerstochen. Zeugen, welche in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen unter Tel.: 06202/2880 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen