Ketsch: Kneipengast rastet aus

Am frühen Montagmorgen rastete der Gast einer Kneipe in Ketsch aus. Gegen ein Uhr betraten zwei Männer das Lokal in der Hockenheimer Straße. Nachdem sie sich in die Gästelisten eingetragen und von der Bedienung bedient wurden, rastete einer der beiden Männer unvermittelt aus, bewarf diese mit Getränkegläsern und Aschenbechern. Zudem stieß der Mann beleidigende Äußerungen aus. Durch die Abwehr der Fluggeschosse erlitt die Bedienung leichte Verletzungen am Unterarm. Die beiden Männer verließen anschließend die Örtlichkeit. Als sie kurz darauf zurückkehrten, schlug einer der Männer gegen die zwischenzeitlich verschlossene Eingangstür und drohte dem Geschädigten mit Schlägen.

Die beiden Männer konnten zwischenzeitlich durch den Geschädigten und eine Zeugin identifiziert werden. Gegen die beiden 33- und 51-jährigen Männer wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung und Verdachts der Bedrohung ermittelt. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen