Ketsch: VW Beetle beschädigt – Zeugen gesucht

Symbol_Auto_Täter_Unbekannte_Spiegel_Zerstört_Auto_Pkw_Polizei_Faust_Straftat_Hammer_Zertrümmern_2
Symbolfoto: Buchner

1.000 Euro Schaden richtete ein bislang unbekannter Autofahrer vermutlich beim Vorbeifahren an einem VW Beetle an. Die Geschädigte parkte ihren Wagen am Mittwoch kurz vor 16 Uhr in der Dieselstraße in Höhe des Anwesens Nr. 11 und musste am nächsten Morgen, gegen 7.20 Uhr, den Schaden feststellen. Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregelung und entfernte sich unerlaubt. Die Beamten des Polizeireviers Schwetzingen ermitteln wegen Unfallflucht und nehmen unter Tel.: 06202/288-0 sachdienliche Hinweise entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen