„Kommunalwahl leicht erklärt“: Ausstellung in Leichter Sprache noch bis 3. Mai im Rathaus

Barrierearme Infos rund um die Wahl

Symbolfoto: MANA

Die Bürgerinnen und Bürger in Heidelberg wählen am Sonntag, 26. Mai 2019, einen neuen Gemeinderat. Aber was genau macht der Gemeinderat? Und wie funktioniert die Kommunalwahl? Die Ausstellung „Kommunalwahl leicht erklärt“ beantwortet diese Fragen in Leichter Sprache. Der Verein „Einfach Heidelberg“ hat die Ausstellung konzipiert. Sie ist noch bis Freitag, 3. Mai 2019, im Foyer des Heidelberger Rathauses, Marktplatz 10, zu sehen. Die Stadt Heidelberg unterstützt die Ausstellung als Kooperationspartner.

 

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 18 Uhr. Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich und der Eintritt ist kostenlos. Wer ein Handy mit Internetzugang hat, kann sich die Texte vor Ort vorlesen lassen. Zudem gibt es einen Erklärfilm. Informationen in Braille-Schrift für Menschen mit einer Sehbehinderung sind ebenfalls vorhanden. Weitere Informationen zur Kommunalwahl in Leichter Sprache gibt es online unter www.einfach-heidelberg.de/kommunalwahl.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen