Bleiben Sie informiert  /  Montag, 15. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Ladenburg: Auf Supermarktparkplatz von Trickdieb bestohlen – Zeugen gesucht!

28. November 2018 | Polizei

Ladenburg (ots) – Auf einem Supermarktparkplatz in der Wallstadter Straße wurde am Dienstagmorgen, gegen 10:10 Uhr, eine 73-jährige Frau von einem Trickdieb bestohlen. Die Frau stand noch an ihrem Auto, als der unbekannte Mann auf sie zukam und vorgab, taubstumm zu sein. Der Mann hielt ihr einen Zettel hin mit dem Hinweis, dass er für taubstumme Menschen Spenden sammeln würde. Die 73-Jährige gab dem Unbekannten daraufhin einen 5-Euro-Schein und unterschrieb auf dem Hinweiszettel. Diese Gelegenheit nutzte der Mann aus und stahl aus der Geldbörse der Rentnerin mehrere hundert Euro. Erst beim Einkaufen bemerkte die Geschädigte den Diebstahl und verständigte die Polizei. Sie beschrieb den Mann als ca. 25 Jahre alt und etwa 1,75 m groß. Er hatte ein gepflegtes Äußeres, schwarze Haare und war bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke. Eine Fahndung nach dem Dieb blieb ergebnislos.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel.: 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Mannheim – Containerbrand eines Kindergartens, Polizei sucht Zeugen!

Müllcontainer von Kindergarten in Schönau fing Feuer - Zeugen gesucht!  Am Dienstag gegen 19:50 Uhr geriet in im Bromberger Baumgang ein Müllcontainer in einem angeschlossenen Müllraum eines Kindergartens in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Am...

Viernheimer Kreuz Richtung MA-Käfertal – Verkehrsunfall II

Die Unfallaufnahme am Ort des Verkehrsunfalls auf der B38 ist größtenteils abgeschlossen, während noch letzte Arbeiten zur Fahrbahnreinigung durchgeführt werden. Die Fahrerin des einzigen beteiligten Fahrzeugs wurde vom Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus...

Rettungshubschrauber nach Verkehrsunfall I

Aktuell befinden sich Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und Polizei bei einem Verkehrsunfall auf der B 38, zwischen dem Viernheimer Kreuz und Mannheim-Käfertal im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen hat sich dort ein Pkw überschlagen. Weitere Informationen...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert