Ladenburg: Brand von Dämmmaterial

Am frühen Samstagmorgen, gegen 05.30 Uhr, wurde ein Brand auf einem Firmengelände in der Dr. Albert-Reimann-Straße gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass rund 100 Paletten Dämmmaterial in Brand geraten waren. Durch die Werksfeuerwehr, sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus Ilvesheim und Heddesheim war der Brand rasch unter Kontrolle und konnte gelöscht werden. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden rund 35.000 Euro. Die Feststellung der Brandursache ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen des Polizeireviers Ladenburg.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen