Ladenburg: Mit Krankenfahrstuhl gestürzt – 85-Jähriger leichtverletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Wallstadter Straße wurde am Montagnachmittag ein 85-jähriger Mann leicht verletzt.

Zur Unfallzeit, gegen 15:30, fuhr der Senior mit seinem motorisierten Krankenfahrstuhl in Richtung Ortsausgang und bog nach links zu einer Tankstelle ab, als er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu, die durch einen Notarzt erstversorgt wurden. Anschließend brachte man den 85-Jährigen vorsorglich in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden am Krankenfahrstuhl ist noch unklar.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen