Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: Hoher Sachschaden bei Autoaufbruch

In der Zeit zwischen Freitagnacht und Samstagnacht verschafften sich mindestens zwei Täter unbefugt Zutritt auf ein Gelände in der Hohen Straße. Die Unbekannten kletterten dabei über den Zaun und gelangten so auf den betroffenen Autohof. Anschließend machten sich die Täter rabiat an einem BMW-SUV zu schaffen und entwendeten mehrere Bauteile sowie das Navigationssystem. Es entstand dabei ein Schaden von mindestens 12.500 Euro. Das Polizeirevier Ladenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Hinweisgeber, die verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 06203 93050 an die Beamten zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen