Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Wegen einer Verkehrsunfallflucht am Samstagvormittag ermittelt das Polizeirevier Ladenburg.

Die 34-jährige Besitzerin eines Volvo war für Weihnachtseinkäufe in Ladenburg unterwegs. Hierzu parkte sie gegen 10 Uhr ihr Auto auf einem Parkplatz gegenüber einer Baumschule in der Gregor-Mendel-Straße. Als sie um 10:50 Uhr zurückkam, bemerkte sie den Schaden an ihrer hinteren rechten Stoßstange. Bisher sind keine Hinweise zum Verursacher bekannt. Da die dortige Baumschule zu dieser Zeit jedoch stark besucht war, hoffen die aufnehmenden Beamten des Polizeireviers Ladenburg, dass es zu diesem Vorfall Zeugen gibt. Diese werden gebeten sich unter 06203 9305-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Sub Post Banner 300 x 130

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen